Spielplan

  • Alle
  • Do
    25
    Jan
    2018
    10:00Kulturpalast Billstedt, Hamburg

     

    Teilen?
    Meine schönen Äpfel?
    Kommt gar nicht in Frage
    Pfoten weg!
    Und überhaupt
    Raus da!
    Das sind meine Kisten.

    Alles hätte so schön sein können für Hannes Hamster in seinem Apfelkistenreich: prallvolle Vorratssäcke, rotbackige Äpfel und jede Menge Platz zum Hamstern.

    Aber Marlene, die schöne Krötendame und Winnie der Vogel bringen seine Pläne gehörig durcheinander. Und dann ist da ja noch Bauer Hempel, der auch seinen Teil will. Denn solche Äpfel schmecken nicht nur Hamstern gut …

    Ein Stück über die Bedürfnisse von Menschen und Tieren, über die Schwierigkeit zu teilen und darüber wie vier, die so verschieden sind,
    miteinander leben lernen

    Inszeniert mit einem Erzähler, einem Schauspieler, drei Figuren und viel Musik

    mehr Informationen
  • So
    28
    Jan
    2018
    11:00Kasch Achim

     Infos zum Stück hier

    Nanu, wer ist denn das?

    So ein seltsames Tier, wie da vor ihm im Sand, hat Simon noch nie gesehen. Doch das kleine Wesen braucht Hilfe. Simon und sein Papa nehmen es mit nach Hause und aus Nanu wird NUNA! Nuna ist ganz anders als Simon, Simon hat zwei und Nuna vier Beine, Nuna spricht eine andere Sprache als Simon, Simon spielt Fussball, Nuna schläft lieber – Beide lieben Spaghetti – Ob das gut geht? Und warum braucht Nuna Simons Fahrradhelm? Seht selbst! Eine Geschichte vom Glück verschieden zu sein und davon wie schön es ist, fern der Heimat, ein Zuhause zu finden.

    Ein Figurentheaterstück mit zwei Puppen, einem Schauspieler, viel Musik und einem ganz besonderen Koffer …

     

    mehr Informationen
  • Mi
    31
    Jan
    2018
    10:00Hamburger Puppentheater

    Karten hier

    Bramfelder Strasse 9, Hamburg

    Das Mapili hat einen Traum.

    Vom Meer und einem Riesenfisch darin. Von einer Reise und einem verborgenen Schatz. Um den zu finden braucht man Abenteuerlust und Mut. Aber wie geht das eigentlich:

    Mutig Sein? Ist das bei jedem gleich? Und kann man das üben?

    Eines jedenfalls wissen Mapili und Riese ganz genau: Auf einem Wal zu reiten-das ist mutig! Aber das war ja nur ein Traum oder etwa nicht…? Kommt mit auf Schatzsuche!

    Mapilis Traum handelt vom Mutigsein, und der Angst vor dem Unbekannten. Davon, dass Mut für jeden etwas anderes bedeutet und in einer Freundschaft auch Angst Ihren Platz haben darf.

    mehr Informationen
  • Mi
    14
    Feb
    2018
    11:00Sprechwerk Hamburg

     Infos zum Stück hier

    Nanu, wer ist denn das?

    So ein seltsames Tier, wie da vor ihm im Sand, hat Simon noch nie gesehen. Doch das kleine Wesen braucht Hilfe. Simon und sein Papa nehmen es mit nach Hause und aus Nanu wird NUNA! Nuna ist ganz anders als Simon, Simon hat zwei und Nuna vier Beine, Nuna spricht eine andere Sprache als Simon, Simon spielt Fussball, Nuna schläft lieber – Beide lieben Spaghetti – Ob das gut geht? Und warum braucht Nuna Simons Fahrradhelm? Seht selbst! Eine Geschichte vom Glück verschieden zu sein und davon wie schön es ist, fern der Heimat, ein Zuhause zu finden.

    Ein Figurentheaterstück mit zwei Puppen, einem Schauspieler, viel Musik und einem ganz besonderen Koffer …

     

    mehr Informationen
  • Do
    15
    Feb
    2018
    9:30Sprechwerk Hamburg

     Infos zum Stück hier

    Nanu, wer ist denn das?

    So ein seltsames Tier, wie da vor ihm im Sand, hat Simon noch nie gesehen. Doch das kleine Wesen braucht Hilfe. Simon und sein Papa nehmen es mit nach Hause und aus Nanu wird NUNA! Nuna ist ganz anders als Simon, Simon hat zwei und Nuna vier Beine, Nuna spricht eine andere Sprache als Simon, Simon spielt Fussball, Nuna schläft lieber – Beide lieben Spaghetti – Ob das gut geht? Und warum braucht Nuna Simons Fahrradhelm? Seht selbst! Eine Geschichte vom Glück verschieden zu sein und davon wie schön es ist, fern der Heimat, ein Zuhause zu finden.

    Ein Figurentheaterstück mit zwei Puppen, einem Schauspieler, viel Musik und einem ganz besonderen Koffer …

     

    mehr Informationen
  • 11:00Sprechwerk Hamburg

     Infos zum Stück hier

    Nanu, wer ist denn das?

    So ein seltsames Tier, wie da vor ihm im Sand, hat Simon noch nie gesehen. Doch das kleine Wesen braucht Hilfe. Simon und sein Papa nehmen es mit nach Hause und aus Nanu wird NUNA! Nuna ist ganz anders als Simon, Simon hat zwei und Nuna vier Beine, Nuna spricht eine andere Sprache als Simon, Simon spielt Fussball, Nuna schläft lieber – Beide lieben Spaghetti – Ob das gut geht? Und warum braucht Nuna Simons Fahrradhelm? Seht selbst! Eine Geschichte vom Glück verschieden zu sein und davon wie schön es ist, fern der Heimat, ein Zuhause zu finden.

    Ein Figurentheaterstück mit zwei Puppen, einem Schauspieler, viel Musik und einem ganz besonderen Koffer …

     

    mehr Informationen
  • Sa
    17
    Feb
    2018
    15:00Sprechwerk Hamburg

     Infos zum Stück hier

    Nanu, wer ist denn das?

    So ein seltsames Tier, wie da vor ihm im Sand, hat Simon noch nie gesehen. Doch das kleine Wesen braucht Hilfe. Simon und sein Papa nehmen es mit nach Hause und aus Nanu wird NUNA! Nuna ist ganz anders als Simon, Simon hat zwei und Nuna vier Beine, Nuna spricht eine andere Sprache als Simon, Simon spielt Fussball, Nuna schläft lieber – Beide lieben Spaghetti – Ob das gut geht? Und warum braucht Nuna Simons Fahrradhelm? Seht selbst! Eine Geschichte vom Glück verschieden zu sein und davon wie schön es ist, fern der Heimat, ein Zuhause zu finden.

    Ein Figurentheaterstück mit zwei Puppen, einem Schauspieler, viel Musik und einem ganz besonderen Koffer …

     

    mehr Informationen
  • Mi
    21
    Feb
    2018
    15:30Bad Homburg Jugendkulturtreff im E-Werk

     Karten an der Tageskasse

    Nanu, wer ist denn das?

    So ein seltsames Tier, wie da vor ihm im Sand, hat Simon noch nie gesehen. Doch das kleine Wesen braucht Hilfe. Simon und sein Papa nehmen es mit nach Hause und aus Nanu wird NUNA! Nuna ist ganz anders als Simon, Simon hat zwei und Nuna vier Beine, Nuna spricht eine andere Sprache als Simon, Simon spielt Fussball, Nuna schläft lieber – Beide lieben Spaghetti – Ob das gut geht? Und warum braucht Nuna Simons Fahrradhelm? Seht selbst! Eine Geschichte vom Glück verschieden zu sein und davon wie schön es ist, fern der Heimat, ein Zuhause zu finden.

    Ein Figurentheaterstück mit zwei Puppen, einem Schauspieler, viel Musik und einem ganz besonderen Koffer …

     

    mehr Informationen
  • Sa
    24
    Feb
    2018
    15:00Kulturfenster Heidelberg

     Infos zum Stück hier

    Nanu, wer ist denn das?

    So ein seltsames Tier, wie da vor ihm im Sand, hat Simon noch nie gesehen. Doch das kleine Wesen braucht Hilfe. Simon und sein Papa nehmen es mit nach Hause und aus Nanu wird NUNA! Nuna ist ganz anders als Simon, Simon hat zwei und Nuna vier Beine, Nuna spricht eine andere Sprache als Simon, Simon spielt Fussball, Nuna schläft lieber – Beide lieben Spaghetti – Ob das gut geht? Und warum braucht Nuna Simons Fahrradhelm? Seht selbst! Eine Geschichte vom Glück verschieden zu sein und davon wie schön es ist, fern der Heimat, ein Zuhause zu finden.

    Ein Figurentheaterstück mit zwei Puppen, einem Schauspieler, viel Musik und einem ganz besonderen Koffer …

     

    mehr Informationen
  • Sa
    03
    Mrz
    2018
  • Sa
    10
    Mrz
    2018

    Titel wird noch bekannt gegeben

    15:00Figurentheatertage Kappeln
  • So
    11
    Mrz
    2018

    Titel wird noch bekannt gegeben

    15:00Figurentheatertage Kappeln
  • Sa
    07
    Apr
    2018

    Titel wird noch bekannt gegeben

    15:00Rathhaus Bucholz in der Nordheide
  • So
    15
    Apr
    2018

    Titel und Uhrzeit werden noch bekannt gegeben

    15:00Theater im E- Novum Lüneburg
  • Di
    17
    Apr
    2018

    Titel wird noch bekannt gegeben

    10:00Theater im E- Novum Lüneburg
  • So
    22
    Apr
    2018
    11:00Hamburger Puppentheater

    Karten hier

    Teilen?
    Meine schönen Äpfel?
    Kommt gar nicht in Frage
    Pfoten weg!
    Und überhaupt
    Raus da!
    Das sind meine Kisten.

    Alles hätte so schön sein können für Hannes Hamster in seinem Apfelkistenreich: prallvolle Vorratssäcke, rotbackige Äpfel und jede Menge Platz zum Hamstern.

    Aber Marlene, die schöne Krötendame und Winnie der Vogel bringen seine Pläne gehörig durcheinander. Und dann ist da ja noch Bauer Hempel, der auch seinen Teil will. Denn solche Äpfel schmecken nicht nur Hamstern gut …

    Ein Stück über die Bedürfnisse von Menschen und Tieren, über die Schwierigkeit zu teilen und darüber wie vier, die so verschieden sind,
    miteinander leben lernen

    Inszeniert mit einem Erzähler, einem Schauspieler, drei Figuren und viel Musik

    mehr Informationen
  • 15:00Hamburger Puppentheater

    Karten hier

    Teilen?
    Meine schönen Äpfel?
    Kommt gar nicht in Frage
    Pfoten weg!
    Und überhaupt
    Raus da!
    Das sind meine Kisten.

    Alles hätte so schön sein können für Hannes Hamster in seinem Apfelkistenreich: prallvolle Vorratssäcke, rotbackige Äpfel und jede Menge Platz zum Hamstern.

    Aber Marlene, die schöne Krötendame und Winnie der Vogel bringen seine Pläne gehörig durcheinander. Und dann ist da ja noch Bauer Hempel, der auch seinen Teil will. Denn solche Äpfel schmecken nicht nur Hamstern gut …

    Ein Stück über die Bedürfnisse von Menschen und Tieren, über die Schwierigkeit zu teilen und darüber wie vier, die so verschieden sind,
    miteinander leben lernen

    Inszeniert mit einem Erzähler, einem Schauspieler, drei Figuren und viel Musik

    mehr Informationen
  • Di
    24
    Apr
    2018
    10:00Hamburger Puppentheater

    Karten hier

    Teilen?
    Meine schönen Äpfel?
    Kommt gar nicht in Frage
    Pfoten weg!
    Und überhaupt
    Raus da!
    Das sind meine Kisten.

    Alles hätte so schön sein können für Hannes Hamster in seinem Apfelkistenreich: prallvolle Vorratssäcke, rotbackige Äpfel und jede Menge Platz zum Hamstern.

    Aber Marlene, die schöne Krötendame und Winnie der Vogel bringen seine Pläne gehörig durcheinander. Und dann ist da ja noch Bauer Hempel, der auch seinen Teil will. Denn solche Äpfel schmecken nicht nur Hamstern gut …

    Ein Stück über die Bedürfnisse von Menschen und Tieren, über die Schwierigkeit zu teilen und darüber wie vier, die so verschieden sind,
    miteinander leben lernen

    Inszeniert mit einem Erzähler, einem Schauspieler, drei Figuren und viel Musik

    mehr Informationen
  • Mi
    25
    Apr
    2018
    10:00Hamburger Puppentheater

     Karten hier:

    Nanu, wer ist denn das?

    So ein seltsames Tier, wie da vor ihm im Sand, hat Simon noch nie gesehen. Doch das kleine Wesen braucht Hilfe. Simon und sein Papa nehmen es mit nach Hause und aus Nanu wird NUNA! Nuna ist ganz anders als Simon, Simon hat zwei und Nuna vier Beine, Nuna spricht eine andere Sprache als Simon, Simon spielt Fussball, Nuna schläft lieber – Beide lieben Spaghetti – Ob das gut geht? Und warum braucht Nuna Simons Fahrradhelm? Seht selbst! Eine Geschichte vom Glück verschieden zu sein und davon wie schön es ist, fern der Heimat, ein Zuhause zu finden.

    Ein Figurentheaterstück mit zwei Puppen, einem Schauspieler, viel Musik und einem ganz besonderen Koffer …

     

    mehr Informationen
  • Do
    10
    Mai
    2018
    15:00Kulturelle Landpartie 2018, Breese im Bruche

     

    Infos zum Stück hier

    Max der Kugelkäfer

    Max, der Kugelkäfer hat eine Kugel gerollt. Nicht irgendeine Kugel, sondern eine ganz besondere Mistkugel. Diese Kugel sieht nicht nur gut aus, nein, sie klingt auch gut. Denn Max ist Trommler und auf der Suche nach jemandem, mit dem er Musik machen kann. Das aber ist gar nicht so einfach.

    Mist ist nicht jedermanns Sache und für Max beginnt eine Suche voller Abenteuer. Immer wieder eckt er an, zieht weiter und bleibt doch mit seiner Kugel alleine.Doch als er fast schon aufgeben will, taucht da wie aus dem Nichts plötzlich jemand auf, jemand mit dem Max im Traum nicht gerechnet hätte …

    Max, der Kugelkäfer ist eine Geschichte zum Staunen und Lachen, eine Geschichte, die davon handelt seinen eigenen Weg zu gehen und nicht aufzugeben, und am Ende sogar … eine Liebesgeschichte.

    Inszeniert mit einem Spieler, 7 Figuren und Musik.

     

     

     

    mehr Informationen
  • Fr
    11
    Mai
    2018
    15:00Kulturelle Landpartie 2018, Breese im Bruche

     

    Infos zum Stück hier

    Max der Kugelkäfer

    Max, der Kugelkäfer hat eine Kugel gerollt. Nicht irgendeine Kugel, sondern eine ganz besondere Mistkugel. Diese Kugel sieht nicht nur gut aus, nein, sie klingt auch gut. Denn Max ist Trommler und auf der Suche nach jemandem, mit dem er Musik machen kann. Das aber ist gar nicht so einfach.

    Mist ist nicht jedermanns Sache und für Max beginnt eine Suche voller Abenteuer. Immer wieder eckt er an, zieht weiter und bleibt doch mit seiner Kugel alleine.Doch als er fast schon aufgeben will, taucht da wie aus dem Nichts plötzlich jemand auf, jemand mit dem Max im Traum nicht gerechnet hätte …

    Max, der Kugelkäfer ist eine Geschichte zum Staunen und Lachen, eine Geschichte, die davon handelt seinen eigenen Weg zu gehen und nicht aufzugeben, und am Ende sogar … eine Liebesgeschichte.

    Inszeniert mit einem Spieler, 7 Figuren und Musik.

     

     

     

    mehr Informationen
  • So
    13
    Mai
    2018
    15:00Kulturelle Landpartie 2018, Zadrau/Wendland

     Infos zum Stück hier

    Nanu, wer ist denn das?

    So ein seltsames Tier, wie da vor ihm im Sand, hat Simon noch nie gesehen. Doch das kleine Wesen braucht Hilfe. Simon und sein Papa nehmen es mit nach Hause und aus Nanu wird NUNA! Nuna ist ganz anders als Simon, Simon hat zwei und Nuna vier Beine, Nuna spricht eine andere Sprache als Simon, Simon spielt Fussball, Nuna schläft lieber – Beide lieben Spaghetti – Ob das gut geht? Und warum braucht Nuna Simons Fahrradhelm? Seht selbst! Eine Geschichte vom Glück verschieden zu sein und davon wie schön es ist, fern der Heimat, ein Zuhause zu finden.

    Ein Figurentheaterstück mit zwei Puppen, einem Schauspieler, viel Musik und einem ganz besonderen Koffer …

     

    mehr Informationen
  • Sa
    19
    Mai
    2018
    15:00Kulturelle Landpartie 2018, Zadrau/Wendland

     Infos zum Stück hier

    Nanu, wer ist denn das?

    So ein seltsames Tier, wie da vor ihm im Sand, hat Simon noch nie gesehen. Doch das kleine Wesen braucht Hilfe. Simon und sein Papa nehmen es mit nach Hause und aus Nanu wird NUNA! Nuna ist ganz anders als Simon, Simon hat zwei und Nuna vier Beine, Nuna spricht eine andere Sprache als Simon, Simon spielt Fussball, Nuna schläft lieber – Beide lieben Spaghetti – Ob das gut geht? Und warum braucht Nuna Simons Fahrradhelm? Seht selbst! Eine Geschichte vom Glück verschieden zu sein und davon wie schön es ist, fern der Heimat, ein Zuhause zu finden.

    Ein Figurentheaterstück mit zwei Puppen, einem Schauspieler, viel Musik und einem ganz besonderen Koffer …

     

    mehr Informationen
  • So
    20
    Mai
    2018
    15:00Kulturelle Landparteie 2018, Breese im Bruche

     

     

    GROSSER KLEINER RIESE:

    Hoch oben in den Bergen lebt ein Riese. Er kann gewaltige Felsbrocken werfen. Er kann Bäume ausreißen. Wenn er sich auf die Zehenspitzen stellt, reicht seine Hand bis zu den Wolken. Was meint Ihr:
    Kann der Riese alles, was er will?
    Das Mapili lebt auf der anderen Seite des Tals. In seinem Garten wächst eine wunderschöne Blume. So eine will der Riese auch. Kann ja nicht so schwer sein, oder? Man braucht doch nur: Eine Hand voll
    Erde, Wasser, Sonne und eine Blumenzwiebel. Aber regnet es, nur weil man stark ist? Wächst eine Blume, wenn man sie zwingt? Scheint die Sonne auf Befehl? Leider nein ...!
    Das Stück „Grosser Kleiner Riese“ handelt davon, dass selbst der Grösste und Stärkste manchen Dingen gegenüber machtlos ist, dass man wahre Freunde nur gewinnt, wenn man Ihre Grenzen achtet, und dass so mancher Riese erst ganz klein werden muss, um richtig gross zu sein.

     

     

     

    mehr Informationen
  • Mo
    21
    Mai
    2018
    15:00Kulturelle Landparteie 2018, Breese im Bruche

     

     

    GROSSER KLEINER RIESE:

    Hoch oben in den Bergen lebt ein Riese. Er kann gewaltige Felsbrocken werfen. Er kann Bäume ausreißen. Wenn er sich auf die Zehenspitzen stellt, reicht seine Hand bis zu den Wolken. Was meint Ihr:
    Kann der Riese alles, was er will?
    Das Mapili lebt auf der anderen Seite des Tals. In seinem Garten wächst eine wunderschöne Blume. So eine will der Riese auch. Kann ja nicht so schwer sein, oder? Man braucht doch nur: Eine Hand voll
    Erde, Wasser, Sonne und eine Blumenzwiebel. Aber regnet es, nur weil man stark ist? Wächst eine Blume, wenn man sie zwingt? Scheint die Sonne auf Befehl? Leider nein ...!
    Das Stück „Grosser Kleiner Riese“ handelt davon, dass selbst der Grösste und Stärkste manchen Dingen gegenüber machtlos ist, dass man wahre Freunde nur gewinnt, wenn man Ihre Grenzen achtet, und dass so mancher Riese erst ganz klein werden muss, um richtig gross zu sein.

     

     

     

    mehr Informationen
  • Mo
    04
    Jun
    2018
    10:00Planten un Blomen Kindersommer, Hamburg

     Infos zum Stück hier

    Nanu, wer ist denn das?

    So ein seltsames Tier, wie da vor ihm im Sand, hat Simon noch nie gesehen. Doch das kleine Wesen braucht Hilfe. Simon und sein Papa nehmen es mit nach Hause und aus Nanu wird NUNA! Nuna ist ganz anders als Simon, Simon hat zwei und Nuna vier Beine, Nuna spricht eine andere Sprache als Simon, Simon spielt Fussball, Nuna schläft lieber – Beide lieben Spaghetti – Ob das gut geht? Und warum braucht Nuna Simons Fahrradhelm? Seht selbst! Eine Geschichte vom Glück verschieden zu sein und davon wie schön es ist, fern der Heimat, ein Zuhause zu finden.

    Ein Figurentheaterstück mit zwei Puppen, einem Schauspieler, viel Musik und einem ganz besonderen Koffer …

     

    mehr Informationen
  • 15:00Planten un Blomen Kindersommer, Hamburg

     Infos zum Stück hier

    Nanu, wer ist denn das?

    So ein seltsames Tier, wie da vor ihm im Sand, hat Simon noch nie gesehen. Doch das kleine Wesen braucht Hilfe. Simon und sein Papa nehmen es mit nach Hause und aus Nanu wird NUNA! Nuna ist ganz anders als Simon, Simon hat zwei und Nuna vier Beine, Nuna spricht eine andere Sprache als Simon, Simon spielt Fussball, Nuna schläft lieber – Beide lieben Spaghetti – Ob das gut geht? Und warum braucht Nuna Simons Fahrradhelm? Seht selbst! Eine Geschichte vom Glück verschieden zu sein und davon wie schön es ist, fern der Heimat, ein Zuhause zu finden.

    Ein Figurentheaterstück mit zwei Puppen, einem Schauspieler, viel Musik und einem ganz besonderen Koffer …

     

    mehr Informationen
  • Di
    05
    Jun
    2018
    10:00Planten un Blomen Kindersommer, Hamburg

     Infos zum Stück hier

    Nanu, wer ist denn das?

    So ein seltsames Tier, wie da vor ihm im Sand, hat Simon noch nie gesehen. Doch das kleine Wesen braucht Hilfe. Simon und sein Papa nehmen es mit nach Hause und aus Nanu wird NUNA! Nuna ist ganz anders als Simon, Simon hat zwei und Nuna vier Beine, Nuna spricht eine andere Sprache als Simon, Simon spielt Fussball, Nuna schläft lieber – Beide lieben Spaghetti – Ob das gut geht? Und warum braucht Nuna Simons Fahrradhelm? Seht selbst! Eine Geschichte vom Glück verschieden zu sein und davon wie schön es ist, fern der Heimat, ein Zuhause zu finden.

    Ein Figurentheaterstück mit zwei Puppen, einem Schauspieler, viel Musik und einem ganz besonderen Koffer …

     

    mehr Informationen
  • 15:00Planten un Blomen Kindersommer, Hamburg

     Infos zum Stück hier

    Nanu, wer ist denn das?

    So ein seltsames Tier, wie da vor ihm im Sand, hat Simon noch nie gesehen. Doch das kleine Wesen braucht Hilfe. Simon und sein Papa nehmen es mit nach Hause und aus Nanu wird NUNA! Nuna ist ganz anders als Simon, Simon hat zwei und Nuna vier Beine, Nuna spricht eine andere Sprache als Simon, Simon spielt Fussball, Nuna schläft lieber – Beide lieben Spaghetti – Ob das gut geht? Und warum braucht Nuna Simons Fahrradhelm? Seht selbst! Eine Geschichte vom Glück verschieden zu sein und davon wie schön es ist, fern der Heimat, ein Zuhause zu finden.

    Ein Figurentheaterstück mit zwei Puppen, einem Schauspieler, viel Musik und einem ganz besonderen Koffer …

     

    mehr Informationen
  • So
    09
    Sep
    2018
    11:00Bürgerhaus Vegesack Bremen

     

    Karten Hier

    GROSSER KLEINER RIESE:

    Hoch oben in den Bergen lebt ein Riese. Er kann gewaltige Felsbrocken werfen. Er kann Bäume ausreißen. Wenn er sich auf die Zehenspitzen stellt, reicht seine Hand bis zu den Wolken. Was meint Ihr:
    Kann der Riese alles, was er will?
    Das Mapili lebt auf der anderen Seite des Tals. In seinem Garten wächst eine wunderschöne Blume. So eine will der Riese auch. Kann ja nicht so schwer sein, oder? Man braucht doch nur: Eine Hand voll
    Erde, Wasser, Sonne und eine Blumenzwiebel. Aber regnet es, nur weil man stark ist? Wächst eine Blume, wenn man sie zwingt? Scheint die Sonne auf Befehl? Leider nein ...!
    Das Stück „Grosser Kleiner Riese“ handelt davon, dass selbst der Grösste und Stärkste manchen Dingen gegenüber machtlos ist, dass man wahre Freunde nur gewinnt, wenn man Ihre Grenzen achtet, und dass so mancher Riese erst ganz klein werden muss, um richtig gross zu sein.

     

     

     

    mehr Informationen
  • 16:00Haus im Park Bremen

     

    Karten Hier

    GROSSER KLEINER RIESE:

    Hoch oben in den Bergen lebt ein Riese. Er kann gewaltige Felsbrocken werfen. Er kann Bäume ausreißen. Wenn er sich auf die Zehenspitzen stellt, reicht seine Hand bis zu den Wolken. Was meint Ihr:
    Kann der Riese alles, was er will?
    Das Mapili lebt auf der anderen Seite des Tals. In seinem Garten wächst eine wunderschöne Blume. So eine will der Riese auch. Kann ja nicht so schwer sein, oder? Man braucht doch nur: Eine Hand voll
    Erde, Wasser, Sonne und eine Blumenzwiebel. Aber regnet es, nur weil man stark ist? Wächst eine Blume, wenn man sie zwingt? Scheint die Sonne auf Befehl? Leider nein ...!
    Das Stück „Grosser Kleiner Riese“ handelt davon, dass selbst der Grösste und Stärkste manchen Dingen gegenüber machtlos ist, dass man wahre Freunde nur gewinnt, wenn man Ihre Grenzen achtet, und dass so mancher Riese erst ganz klein werden muss, um richtig gross zu sein.

    mehr Informationen
  • Di
    11
    Sep
    2018
    10:30Bürgerzentrum Neue Vahr/ Bremen

     

    Karten Hier

    GROSSER KLEINER RIESE:

    Hoch oben in den Bergen lebt ein Riese. Er kann gewaltige Felsbrocken werfen. Er kann Bäume ausreißen. Wenn er sich auf die Zehenspitzen stellt, reicht seine Hand bis zu den Wolken. Was meint Ihr:
    Kann der Riese alles, was er will?
    Das Mapili lebt auf der anderen Seite des Tals. In seinem Garten wächst eine wunderschöne Blume. So eine will der Riese auch. Kann ja nicht so schwer sein, oder? Man braucht doch nur: Eine Hand voll
    Erde, Wasser, Sonne und eine Blumenzwiebel. Aber regnet es, nur weil man stark ist? Wächst eine Blume, wenn man sie zwingt? Scheint die Sonne auf Befehl? Leider nein ...!
    Das Stück „Grosser Kleiner Riese“ handelt davon, dass selbst der Grösste und Stärkste manchen Dingen gegenüber machtlos ist, dass man wahre Freunde nur gewinnt, wenn man Ihre Grenzen achtet, und dass so mancher Riese erst ganz klein werden muss, um richtig gross zu sein.

    mehr Informationen
  • Mi
    12
    Sep
    2018
    11:00Bürgerzentrum Huchting/ Bremen

     

    Karten Hier

    GROSSER KLEINER RIESE:

    Hoch oben in den Bergen lebt ein Riese. Er kann gewaltige Felsbrocken werfen. Er kann Bäume ausreißen. Wenn er sich auf die Zehenspitzen stellt, reicht seine Hand bis zu den Wolken. Was meint Ihr:
    Kann der Riese alles, was er will?
    Das Mapili lebt auf der anderen Seite des Tals. In seinem Garten wächst eine wunderschöne Blume. So eine will der Riese auch. Kann ja nicht so schwer sein, oder? Man braucht doch nur: Eine Hand voll
    Erde, Wasser, Sonne und eine Blumenzwiebel. Aber regnet es, nur weil man stark ist? Wächst eine Blume, wenn man sie zwingt? Scheint die Sonne auf Befehl? Leider nein ...!
    Das Stück „Grosser Kleiner Riese“ handelt davon, dass selbst der Grösste und Stärkste manchen Dingen gegenüber machtlos ist, dass man wahre Freunde nur gewinnt, wenn man Ihre Grenzen achtet, und dass so mancher Riese erst ganz klein werden muss, um richtig gross zu sein.

    mehr Informationen
  • So
    16
    Sep
    2018
    16:00Bürgerhaus Weserterrassen/ Bremen

     

    Karten Hier

    GROSSER KLEINER RIESE:

    Hoch oben in den Bergen lebt ein Riese. Er kann gewaltige Felsbrocken werfen. Er kann Bäume ausreißen. Wenn er sich auf die Zehenspitzen stellt, reicht seine Hand bis zu den Wolken. Was meint Ihr:
    Kann der Riese alles, was er will?
    Das Mapili lebt auf der anderen Seite des Tals. In seinem Garten wächst eine wunderschöne Blume. So eine will der Riese auch. Kann ja nicht so schwer sein, oder? Man braucht doch nur: Eine Hand voll
    Erde, Wasser, Sonne und eine Blumenzwiebel. Aber regnet es, nur weil man stark ist? Wächst eine Blume, wenn man sie zwingt? Scheint die Sonne auf Befehl? Leider nein ...!
    Das Stück „Grosser Kleiner Riese“ handelt davon, dass selbst der Grösste und Stärkste manchen Dingen gegenüber machtlos ist, dass man wahre Freunde nur gewinnt, wenn man Ihre Grenzen achtet, und dass so mancher Riese erst ganz klein werden muss, um richtig gross zu sein.

    mehr Informationen
  • Mi
    10
    Okt
    2018
    15:00Insel Fehmarn, Strandpromenade

     Infos zum Stück hier

    Nanu, wer ist denn das?

    So ein seltsames Tier, wie da vor ihm im Sand, hat Simon noch nie gesehen. Doch das kleine Wesen braucht Hilfe. Simon und sein Papa nehmen es mit nach Hause und aus Nanu wird NUNA! Nuna ist ganz anders als Simon, Simon hat zwei und Nuna vier Beine, Nuna spricht eine andere Sprache als Simon, Simon spielt Fussball, Nuna schläft lieber – Beide lieben Spaghetti – Ob das gut geht? Und warum braucht Nuna Simons Fahrradhelm? Seht selbst! Eine Geschichte vom Glück verschieden zu sein und davon wie schön es ist, fern der Heimat, ein Zuhause zu finden.

    Ein Figurentheaterstück mit zwei Puppen, einem Schauspieler, viel Musik und einem ganz besonderen Koffer …

     

    mehr Informationen
  • So
    04
    Nov
    2018
    17:00Melle, Figurentheaterfestival, Forum Melle

     Infos zum Stück hier

    Nanu, wer ist denn das?

    So ein seltsames Tier, wie da vor ihm im Sand, hat Simon noch nie gesehen. Doch das kleine Wesen braucht Hilfe. Simon und sein Papa nehmen es mit nach Hause und aus Nanu wird NUNA! Nuna ist ganz anders als Simon, Simon hat zwei und Nuna vier Beine, Nuna spricht eine andere Sprache als Simon, Simon spielt Fussball, Nuna schläft lieber – Beide lieben Spaghetti – Ob das gut geht? Und warum braucht Nuna Simons Fahrradhelm? Seht selbst! Eine Geschichte vom Glück verschieden zu sein und davon wie schön es ist, fern der Heimat, ein Zuhause zu finden.

    Ein Figurentheaterstück mit zwei Puppen, einem Schauspieler, viel Musik und einem ganz besonderen Koffer …

     

    mehr Informationen